Gesprächskreise und Selbsthilfegruppen

Hier finden Sie Informationen und Kontaktadressen zu Gesprächskreisen und Selbsthilfegruppen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige in der StädteRegion Aachen, sowie entsprechender Beratungsstellen.

Hier finden Sie die Liste der Gesprächskreise der StädteRegion Aachen als PDF

Gesprächskreise in Aachen:

Gesprächskreis für pflegende Angehörige von Demenzkranken in Aachen

Treffen jeweils am letzten Dienstag im Monat von 18:00 - 19:45 Uhr.

Veranstaltungsort: Tagesstätte "Die Flora", Mörgensstr. 19-21 in 52064 Aachen.

Ansprechpartner/-in: Herr Dr. Andreas Theilig und Frau A. Wucher

Veranstalter: Alexianerkrankenhaus, Alexianergraben 33, 52064 Aachen.

Kontakt: Tel.: 0241 / 47 70 1 - 15 65 1

E-Mail: a.wucher@alexianer.de

Internet: www.alexianer-aachen.de

_________________________________________________________________________

Angehörigengruppe für Partner von früh Demenzerkrankten in Aachen

Treffen jeweils am 1. Montag im Monat von 16:15 bis 18:15 Uhr

Veranstaltungsort: In den Räumen des DemenzNetz der StädteRegion Aachen e.V., Löhergraben 2, 52064 Aachen.

Ansprechpartnerin: Frau Ute Schneider

Veranstalter: DemenzNetz StädteRegion Aachen e.V., Löhergraben 2, 52064 Aachen

Kontakt: Telefonnr.: 0241 / 51 00 21 21

E-Mail: schneider@demenznetz-aachen.de

Internet: www.demenznetz-aachen.de

_________________________________________________________________________

Sportangebot für jüngere Menschen mit Demenz

Termin: donnerstags von 14:00 bis 15:30 Uhr vom 23.04.-26.06.2015 (8 Termine)

Veranstaltungsort: ATG-Sportplatz, Am Chorusberg 10, 52076 Aachen

Menschen sind nicht nur in hohem Alter von einer Demenzerkrankung betroffen. Zunehmend gehen auch jung erkrankte Menschen mit Demenz in die Öffentlichkeit und suchen nach adäquaten Angeboten. Für diese Personengruppe gibt es jedoch fast keine alterangemessene Freizeit- oder Betreuungsmöglichkeiten.

Das DemenzNetz StädteRegion Aachen e. V. wird deshalb in Kooperation mit der Aachener TG eine Lauf- und Fitnessgruppe für jüngere Menschen mit Demenz, d.h. Menschen unter 65 Jahren anbieten. Teilnehmen können demenzerkrankte Personen, die körperlich fit sind und Interesse an aktivem Sport zur Beibehaltung und Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit haben.
Das Training findet in kleiner Gruppe unter fachlicher Anleitung auf dem vereinseigenen Sportplatz und Fitnessraum der Aachener TG statt.

Kosten: 80,00 € pro Kurs

Auskünfte und Anmeldung:

Günter Drießen, Tel.nr.: 0241 / 74 105 oder E-Mail: guenter.driessen@atg-aachen.de

Den Flyer für die Veranstaltung finden Sie hier

Gesprächskreise in Baesweiler/Setterich:

Einfach mal reden... Einladung zum Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz

Treffen jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr

Die Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz und der tägliche Umgang mit ihnen können körperlich und seelisch sehr belastend sein. Das Gespräch und der Austausch mit anderen Betroffenen bieten die Möglichkeit, Entlastung und wohltuende Unterstützung zu erfahren. Keiner kann eine Belastungssituation besser verstehen, als Menschen in gleicher Lage. In entspannter Atmosphäre und bei Kaffee und Kuchen werden im Gesprächskreis Tipps ausgetauscht und neue Sichtweisen gewonnen, die einen gelassenen Umgang im Alltag mit den demenzkranken Angehörigen ermöglichen.

Veranstaltungsort: St. Gereon Seniorendienste, Tagespflege Setterich, Hauptstr. 128 in Baesweiler-Setterich

Ansprechpartner: Willi Krings, Tel.: 02462 / 98 16 10, E-Mail: willi.krings@st-gereon.info

Veranstalter: St. Gereon Seniorendienste

Gesprächskreise in Eschweiler:

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz in Eschweiler

Treffen jeweils am 2. Mittwoch im Monat von 17:30 - 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: AGO SENOTEL Eschweiler, Englerthstr. 30, 52249 Eschweiler.

Ansprechpartnerin: Frau Helga Quack-Oebel

Kontakt: Telefonnr.: 0151 / 50 60 46 14

E-Mail: helga.quack@web.de

__________________________________________________________________________

Selbsthilfegruppe Eschweiler / Stolberg der Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e. V.

Gemeinsam etwas unternehmen

Die Selbsthilfegruppe Eschweiler/Stolberg trifft sich an einem Samstag im Monat an der Bohler Heide um 15:00 Uhr zu einem kurzen gemeinsamen Spaziergang mit anschließendem Kaffeetrinken.

An diesem Treffen nehmen Menschen mit Demenz und deren Angehörige beziehungsweise Freunde teil. Die Treffen dienen der gemeinsamen Freizeit­gestaltung, wobei der Alltag einmal vergessen wer­den kann. Sie sind eine gute Gelegenheit, andere Dinge als die Krankheit in den Vordergrund zu stel­len und somit einen angenehmen Nachmittag zu erleben.

Termine 2016:

09.01. 13.02. 09.04. 14.05. 11.06.
09.07. 13.08. 10.09. 08.10. 12.11. 10.12.

Anmeldung und nähere Informationen bei :
Hannelore Schwade, Tel: 0 24 03 / 5 48 15 oder E-Mail: hannelore.schwade@gmx.de

M. Böttger, Tel: 02402 / 90 58 720 oder E-Mail: boettger.monika@web.de

Gesprächskreise in Herzogenrath:

Gemeinsam etwas unternehmen – Selbsthilfegruppe Herzogenrath der Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e. V.

Treffen jeweils an ausgewählten Sonntagen von 15:00 bis 17:00 Uhr

Termine 2017:

Sonntag, 5. Februar 2017  ·  Sonntag, 5. März 2017  ·  Sonntag, 2. April 2017  ·        

Sonntag, 7. Mai 2017  ·   Sonntag, 11. Juni 2017

Treffpunk ist immer: Grube-Adolf-Park, Floeßer Str., 52134 Herzogenrath

Ansprechpartner/ Kontakt:
Ursula Kreutz-Kullmann, Telefon 02406 - 80 96 86 6 oder
E-Mail info@alzheimergesellschaft-aachen.de
Sabine Nolden, Telefon 0151-17291179 (AB) oder
E-Mail sabine.nolden@alzheimergesellschaft-aachen.de

Veranstalter: Alzheimer Gesellschaft Städteregion Aachen e. V.

An diesem Treffen nehmen Menschen mit Demenz und deren Angehörige beziehungsweise Freunde teil. Die Treffen dienen der gemeinsamen Freizeitgestaltung, wobei der Alltag einmal vergessen wer­den kann. Sie sind eine gute Gelegenheit, andere Dinge als die Krankheit in den Vordergrund zu stel­len und somit einen angenehmen Nachmittag zu erleben.

Gesprächskreise in Roetgen und Simmerath:

Gesprächskreis für Angehörige von Menschen mit Demenz in Roetgen

Treffen in der Regel jeden ersten Mittwoch im Monat in der Zeit von 17:00 bis 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Konferenzraum des Itertalklinik Seniorenzentrums Roetgen 2.

Ansprechpartnerinnen: Frau Jutta Palm und Frau Agathe Giersberg

Veranstalter: Café Jennepeter, Jennepeterstr. 39, 52159 Roetgen

Kontakt:

Frau Jutta Palm

Telefonnr.: 02473 / 92 71 435

E-Mail: jutta-palm@malteser.org

Frau Agathe Giersberg

Telefonnr.: 02471 / 13 36 253

E-Mail: a.giersberg@itertalklinik-seniorenzentrum.de

Die betroffenen erkrankten Angehörigen sind ebenfalls herzlich eingeladen und werden in der Zeit betreut.

_________________________________________________________________________

Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige von Demenzerkrankten in Simmerath der Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e. V.

Treffen jeden 2. Donnerstag im Monat von 17:00 bis 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Tagespflegehaus St. Brigida, Rathausplatz 20, 52152 Simmerath

Ansprechpartnerin: Frau Andrea Karbig

Kontakt: Telefonnr.: 02473 / 92 71 601

Ihre an Demenz erkrankten Angehörigen können während des Besuches der Selbsthilfegruppe betreut werden.

Gesprächskreise in Stolberg:

Gesprächskreis für betroffene Angehörige von Menschen mit Demenz in Stolberg

Treffen in der Regel jeden letzten Mittwoch im Monat von 15:00 bis 18:00 Uhr

Bei jedem Treffen gibt es einen Themenschwerpunkt, der vorher von der Gruppe ausgewählt wird.

Veranstaltungsort: Treffpunkt ist das Foyer des Bethlehem Krankenhauses in Stolberg, Steinfeldstr. 5, 52222 Stolberg.

Ansprechpartnerinnen: Frau Martina Küpper

Veranstalter: Bethlehem Krankenhaus in Stolberg

Kontakt: Telefonnr.: 02402 / 10 74 060

E-Mail: Martina.kuepper@bethlehem.de

Eine Voranmeldung ist erforderlich.

_________________________________________________________________________

Gesprächsabende für Angehörige von Menschen mit Demenz in Stolberg

Treffen einmal im Quartal von 17:00 bis 18:30 Uhr

Termine für 2017 bitte anfragen.

Veranstaltungsort: Tagespflege Haus Lucia, Am Halsbrech 3, 52222 Stolberg

Ansprechpartnerinnen: Frau Heike Lentzen-Müller

Veranstalter: Tagespflege Haus Lucia

Kontakt:

Frau Heike Lentzen-Müller, Telefonnr.: 02402 / 10 29 51 01

E-mail: tapp@hauslucia.de

__________________________________________________________________________

Gesprächsgruppe für Angehörige von Alzheimer-/ Demenz-Kranken in Stolberg

Treffen in der Regel jeden 1. Dienstag im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindezentrum, Frankentalstr. 22, 52222 Stolberg

Ansprechpartner: Herr Pfarrer Theodor Maas

Veranstalter: Evangelisches Gemeindezentrum, Frankentalstr. 22, 52222 Stolberg

Kontakt: Telefonnr: 0171 / 38 01 395

E-Mail: theodor.maas@mz-ac.de

Hausbesuche nach Absprache

Gesprächskreise in Würselen:

Gesprächsgruppe für Angehörige demenziell Erkrankter in Würselen

Treffen in der Regel jeden letzten Mittwoch im Monat von 17:00 bis 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Im Verwaltungskonferenzraum des Medizinischen Zentrums der StädteRegion Aachen, Mauerfeldchen 25, 52146 Würselen

Ansprechpartner: Herr Pfarrer Theodor Maas

Veranstalter: Medizinisches Zentrum der StädteRegion Aachen

Kontakt: Telefonnr.: 02405 / 62 35 81

E-Mail: theodor.maas@mz-ac.de

Hausbesuche nach Absprache

Rat und Unterstützung:

Beratungsangebote der Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen e.V.

Regelmäßige Beratungsangebote in Eschweiler und Stolberg bieten die Möglichkeit, betroffenen Angehörigen mit der Alzheimer Gesellschaft ins Gespräch zu kommen.
•    an jedem 1. Donnerstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr
      Pflegestützpunkt im Hause der AOK, 3. Etage, Zimmer 301
      Frankentalstraße 16, 52222 Stolberg
      Tel. 02402/104-207

•    an jedem 1. Donnerstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr
      im Städt. Seniorenzentrum Eschweiler
      Marienstraße 7, 52249 Eschweiler
      Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!
      Gesprächskreis-Angebote

•    Seniorenzentrum AGO Eschweiler GmbH
      Ringofen 25-27  
      Dipl. Päd. Helga Quack-Oebel
      Tel. 02403/78370
      jeden 2. Mittwoch im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr

•    Ev. Gemeindezentrum
      Frankentalstraße 22, Stolberg
      Pfr. Theodor Maas
      0171/3801395
      jeden 1. Dienstag im Monat von 17.00 – 19.00 Uhr

Infoflyer hier laden

Rat und Unterstützung Monschau,  Roetgen, Simmerath

Jeden 3. Mittwoch im Monat findet von 16.00 Uhr bis 18:00 Uhr ein offenes Beratungsan­gebot der Alzheimer Gesellschaft StädteRegion Aachen in der Caritas Tages­pflege St.Brigida in Simmerath statt. Hier können in einem persönlichen und vertraulichen Gespräch Fragen rund um das Thema Demenz gestellt werden.

Anmeldung und nähere Informationen bei :
Andrea Karbig, Tel: 0 24 73 / 9 27 16 01.

Informationsstellen über Selbsthilfe:

Aachener Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (AKIS)

Adresse: Volkshochschule Aachen, Peterstr. 21 - 25, Raum 302, 52062 Aachen

Ansprechpartner: Frau Pia van Buggenum-Sonnen

Kontakt: Telefonnummer.: 0241 / 4792-240

E-Mail: pia.sonnen@mail.aachen.de

Internet: www.selbsthilfe-staedteregion-aachen.de

_________________________________________________________________________

Selbsthilfebüro der StädteRegion Aachen in Eschweiler

Adresse: Steinstr. 87, 52249 Eschweiler

Ansprechpartnerin: Frau Astrid Thiel

Kontakt: Telefonnr.: 02403 / 51 98 - 53 19

Telefax: 02403 / 51 98 - 85 319

E-Mail: selbsthilfebuero@staedteregion-aachen.de

Internet: www.städteregion-aachen.de