Infoabend für Angehörige bei Demenz und anderen seelischen Störungen im Alter - Wie wirken Medikamente bei einer Demenz?

13.11.2018

Infoabend für Angehörige bei Demenz und anderen seelischen Störungen im Alter
Wie wirken Medikamente bei einer Demenz?

Beschreibung: Immer mehr ältere Menschen leiden unter Verwirrtheit, Rückzug,
Angstzuständen, Situationsverkennung und abwehrendem Verhalten.
Können Medikamente helfen?
Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Vorabanmeldung dringend erforderlich.
Wann: 13.11.2018; 18:30 – 20:00
Wo: Pflegestützpunkt Marienborn mobil, Bahnhofstr. 16 (alter Bahnhof) 53947 Nettersheim
Zielgruppe: Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen
Referent: Dr. Christian Jost, leitender Oberarzt Psychiatrische Fachklinik Marienborn
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Veranstalter: Gerontopsychiatrische Beratungsstelle für den Kreis Euskirchen
Anmeldung: Gerontopsychiatrische Beratungsstelle 02252/53505 oder gpz@marienborn-zuelpich.de