Wen sprechen wir an?

Das Ziel aller Aktivitäten des Demenz-Servicezentrums Regio Aachen/Eifel ist die bessere Versorgung aller Menschen in der StädteRegion Aachen, im Kreis Düren, im Kreis Euskirchen und im Kreis Heinsberg, die persönlich von Demenz betroffen sind.
 
Mit diesem Ziel sprechen wir verschiedene Zielgruppen auf vielfältige Weise an:
 
Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen benötigen Unterstützung vor Ort. Deshalb erhalten sie – in der Regel bei telefonischer Kontaktaufnahme – erste Informationen und den Verweis an Ansprechpartner und Angebote vor Ort.
 
Des Weiteren unterstützt das Demenz-Servicezentrum in den einzelnen Kreisen seines Einzugsgebietes alle, die in der sozialen, pflegerischen und medizinischen Versorgung der an Demenz Erkrankten und ihre Familien tätig sind.
Das sind vor allem
  • Ehrenamtliche und Fachkräfte

  • Projektinitiatoren

  • Dienste und Einrichtungen in kommunaler und freier Trägerschaft

 

Darüber hinaus richtet sich das Angebot des Demenz-Servicezentrums an weitere Personengruppen, die in ihrem täglichen Leben auf Menschen mit Demenz treffen und diese besser unterstützen können, wenn sie über Grundinformationen zum Krankheitsbild und zum Umgang mit den Betroffenen verfügen.

Das sind z. B.

  • die breite Öffentlichkeit

  • Kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (mit Öffentlichkeitsverkehr)

  • Vereine und Verbände

  • Schüler und Auszubildende entsprechender Berufsgruppen
  • Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst …

  • Friseure, Einzelhandel, Banken …

 

Sie wollen sich mit dem Thema „Demenz“ beschäftigen bzw. ein Angebot für Menschen mit Demenz schaffen oder ausbauen?

Wir unterstützen Sie gerne!